Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
OPEL Combo Life werden für den Patiententransport eingesetzt

Kleine Opel-Flotte für Klinik Dr. Muschinsky

Donnerstag, 06. Februar 2020, 16:10 Uhr
Fahrzeugübergabe im OPEL-Haus in Osterode. Im Bild von links: Dominik Metzen, Frank Muschinsky, Michael Pape (Skoda), der das Geschäft vermittelt hatte, und Centerleiter Martin Lohoff.

BAD LAUTERBERG. Die ersten fünf von insgesamt sieben OPEL Combo Life wechselten gestern in unserem Osteroder OPEL-Autohaus ihre Besitzer.

Aus den Händen von Centerleiter Martin Lohoff und Verkaufsberater Dominik Metzen nahmen Frank Muschinsky und 15 Mitarbeiter der Bad Lauterberger Fachklinik für Orthopädie und Schmerztherapie Dr. Muschinsky die Hochdach-Kombis entgegen.

Eingesetzt werden sollen die geräumigen und flexiblen Allrounder von OPEL für den Transport von Patienten zu ambulanten postoperativen Rehamaßnahmen oder zum Transport von chronisch Erkrankten.

Nach dem obligatorischen Gruppenbild erhielten alle Mitarbeiter des Fahrdienstes eine ausführliche Einweisung in die neuen Fahrzeuge und das Versprechen eines perfekten Service.