Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen

30 Jahre – eine rasante Entwicklung.


1990|Eröffnung einer Mercedes-Benz-Vertragswerkstatt für PKW und Transporter in Nordhausen.
1991|Gründung der Autohaus Peter GmbH in Nordhausen mit Helmut Peter als Geschäftsführer; Vertreter der Mercedes-Benz AG für die Landkreise Nordhausen, Sondershausen, Worbis und Heilbad Heiligenstadt.
1992|Eröffnung eines Mercedes-Benz-Zweigbetriebes in Leinefelde.
1993|Eröffnung eines Mercedes-Benz-Zweigbetriebes in Sondershausen.
1994|Eröffnung des Mercedes-Benz-Neubaus in Nordhausen.
1997|Eröffnung des Mercedes-Benz-Neubaus in Sondershausen und Heilbad Heiligenstadt.
1998|Übernahme des Peugeot-Autohauses in Nordhausen.
2001|Eröffnung des neugebauten Gebrauchtwagen-Centers in Nordhausen.
smart-Satelliten-Partnervertrag.
Übernahme des Mercedes-Benz-Betriebes in Osterode.
2002|Übernahme des Objekts in Göttingen, Im Rinschenrott 5, und Einzug mit 4 Fahrzeugmarken
2003|Eröffnung des Peugeot-Neubaus in Mühlhausen.
Übernahme des Peugeot-Autohauses in Sangerhausen.
2004|Eröffnung der Autohäuser in Göttingen und Osterode nach Umbau.
Eröffnung des Neubaus (Chrysler und Mitsubishi) in Nordhausen.
Übernahme der Lackierung in Nordhausen.
2005|Vertriebsübernahme der gesamten Peter-Gruppe durch Andreas Peter.
2006|Übernahme eines Opel-Autohauses in Sömmerda und Erweiterung um die Marke Peugeot.
Übernahme eines Opel-Autohauses in Osterode sowie eines ŠKODA-Autohauses in Nordhausen.
2007|Übernahme eines Autohauses in Erfurt mit den Marken Opel, Saab und Suzuki.
Umzug der Marke Mitsubishi von der Halleschen Straße 150 in die Hallesche Straße 102 in Nordhausen.
Einzug der Marke Opel in die Hallesche Straße 150.
2008|Übernahme eines Lackierzentrums in Leinefelde.
Neubau der Reifenhallen in Nordhausen.
2009|Übernahme des Autohauses Steiskal in Northeim und Neubau eines Mercedes-Benz Autohauses.
2010|Neu- und Erweiterungsbau von Transporter- & Karosseriewerkstatt mit Reifenhalle in Mühlhausen.
2011|Neubau einer Reifenhalle in Heilbad Heiligenstadt am Standort des Mercedes-Benz-Autohauses.
2012|Baubeginn eines Autohauses als ŠKODA-Referenzobjekt nach europäischen ŠKODA-CI-Richtlinien.
Baubeginn eines Karosserie- zentrums in Nordhausen.
2013|Übernahme der Mercedes-Benz-Autohäuser in Duderstadt und Einbeck.
Eröffnung des neuen ŠKODA-Autohauses »Autowelt Peter« und des neuen Karosserie- & Lackierzentrums in Nordhausen.
Übernahme eines Opel-Autohauses in Sondershausen.
2014|Eröffnung des Opel-Neubaus mit Karosserie- und Aufbauzentrum sowie Reifeneinlagerungshalle in Sondershausen.
Modernisierung und Erweiterung des Mercedes-Benz-Autohauses in Duderstadt mit Reifeneinlagerungshalle.
2016|Übernahme der Beresa Anhalt GmbH mit drei Mercedes-Benz-Autohäusern in Dessau-Roßlau, Bernburg und Zerbst sowie Übernahme der Vertriebsrechte der Autohaus Moll GmbH in Lutherstadt Wittenberg. Alle vier Standorte firmieren seit dem 1. Oktober als Peter Autozentrum Anhalt GmbH.
2018|Neubau eines Aufbereitungszentrums und eines Opel-Autohauses in Nordhausen (Eröffnung am 30. November).
2019|Einzug der Marke Peugeot am Standort Göttingen.
Umzug von fünf Marken sowie der ADAC- und Europcar-Standorte innerhalb der Stadt Nordhausen (Hallesche Straße und Gewerbegebiet "Im Krug").
Abriss Industriebrache Mühlenbau in Lutherstadt Wittenberg für Neubau Mercedes-Benz Verkaufs- & Servicestandort (5. Juli).
Symbolischer Baustart für ein neues OPEL-Autohaus in Erfurt (21. Oktober).
Eröffnung des neugebauten Jeep-Showrooms in Nordhausen (22. November) und Richtfest des Karosserie- und Lackierzentrums in Heilbad Heiligenstadt (5. Dezember).

Geschichte