Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
Zum 18. Mal eint das Osteröder Oldtimertreffen am 9. September Liebhaber nostalgischer Gefährte

OTTO wird 18 und alle feiern mit

Dienstag, 14. August 2018, 14:27 Uhr
Oldtimer anschauen oder bestaunen kann jeder am 9. September zum 18. Oldtimertreffen "OTTO" in Osterode/Harz.

OSTERODE. OTTO wird 18 und alle feiern mit. In historischer Kulisse des Kornmarktes treffen sich am Sonntag, dem 9. September, Oldtimerbesitzer und Oldtimerinteressierten in Osterode/Harz.
Dabei versteht sich OTTO auch als Treffpunkt von Fahrzeugen, die älter sind als 20 Jahre. Dadurch sollen auch jüngere Besucher angesprochen und Erinnerungen geweckt werden.

Besonders beliebt ist OTTO wegen seiner historischen Taxi-Gefährte. Aussteller aus nah und fern können im Fahrerlager fachsimpeln und sich in gemütlicher Atmosphäre kennenlernen.
Novum ist eine Verkaufsmeile für Ersatzteile und Oldtimer-Literatur. Umrahmt wird das 18. OTTO-Treffen von einem verkaufsoffenen Sonntag, gastronomischen Angeboten sowie Attraktionen für Kinder.

Der Erlös einer Tombola soll dem Hospizverein und dem Weißen Ring zugutekommen. Den Teilnehmern winken attraktive Preise. Und: Jedes Los gewinnt!

Jeder, der Lust hat, OTTO als Oldtimerbesitzer, -liebhaber oder Gast kennenzulernen, ist herzlich willkommen. Anfahrt ab 9.00 Uhr, Veranstaltungsbeginn: 11.00 Uhr.