Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
Peter-Autozentrum Anhalt begeisterte Ladies mit einem ganz speziellen Abend und der neuen A-Klasse

1. Dessauer Ladies-Night war voller Erfolg

Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:34 Uhr
Willkommen zur ersten Ladies-Night hieß es am 4. Mai in unserem Dessauer Autohaus.

DESSAU. Das gab es so noch nie: ein Abend, speziell nur für Frauen. Zu einer Ladies-Night mit der exklusiven Vorpremiere der neuen A-Klasse und Überraschungen ganz nach weiblichem Geschmack luden wir am 4. Mai in unser Dessauer Mercedes-Haus ein.

„Es erwartet Sie ein Abend voller Inspiration, gemeinsamen Austausches und allem, was Frauen interessiert“, stand in der Einladung unseres Hauses. Und das durften die Ladies wörtlich nehmen. Mit der Ladies Academy von Diana Schell und ihrer Foto-Posing-Schule, individuellen Make-up- und Frisuren-Trends, einer Fashion-Show des örtlichen Modehauses „Mein Fischer“ und mit einem Walk-on-heels-Kurs erlebten die Gäste genau das, was sie schon immer einmal wissen, sehen oder selbst ausprobieren wollten.

Eingebettet waren die Dinge rund um die weibliche Schönheit in die Premiere einer automobilen Schönheit: der neuen A-Klasse von Mercedes-Benz. Da konnte frau sich gut vorstellen, mit dem „Ah“-Ausruf nicht nur die neueste Mode zu bewundern, sondern auch das, was das Premierengefährt aus dem Hause Daimler an Qualitäten und Optik in und an sich vereint.
Der Begrüßung durch Juniorchef Andreas Peter und Centerleiterin Christina Dost folgte die Modenschau von „Mein Fischer“, die aktuelle Farbtrends aufgriff, aber auch die Themen Festlichkeit und Business in den Blick der Damen rückte. Dazu gab Jacqueline Rulf brandaktuelle Tipps zu Mode- und Fashiontrends. Doch bevor die Schau so richtig in Schwung kam, machte Moderatorin Diana Schell zwei Gästen Mut zu einem Umstyling nach dem Motto „Vorher Nachher“.

Nach insgesamt fünf Durchgängen hatten unsere weiblichen Gäste Gelegenheit, noch tiefer in die Themen Beauty, Mode und Lifestyle einzudringen, sich an Präsentationsständen von Juwelier Uwe Schönemann und Optiker Hausswald passende Accessoires auszusuchen, ein Laufstegtraining zu absolvieren oder sich vor einer Kamera perfekt in Pose zu setzen. Wer nach so viel Schönheit Lust aufs Aktivsein bekam, durfte mit Golflehrer Daron vom Golf-Park Dessau in die Welt des Golfens hineinschnuppern.

Für Überraschungen sorgten mehrere Verlosungen hochwertiger Preise, gestiftet von den Kooperationspartnern des Abends. Und das, was die Damen unbedingt über die neue A-Klasse wissen sollten, vermittelte ein Kurzinterview zwischen Moderatorin Diana Schell und den Verkäuferinnen Esther Burg und Tanja Kirmse. Fingerfood und Cocktailbar stillten den Appetit auf Häppchen und coole Drinks, ein DJ den Hunger auf flotten Sound.

Mit einer ganz besonderen Modenschau überraschten vier Mitarbeiter unseres Hauses: Roswitha, Corinna, Liesa und Felix präsentierten Outfits aus der aktuellen Mercedes-Benz Collection. Dafür ernteten die „Peter-Models“ viel Zuspruch und jede Menge Applaus.

Und dann waren da ja noch die „Vorher-Nachher-Damen“. Top gestylt kamen sie in trendigen Outfits mit der neuen A-Klasse in den Schauraum gefahren. Die Damen begeisterten zum einen in sportiv-schicken Look mit Lederjacke, gestreiftem Shirt und gelbem Rock mit Floralprint - eine Kombination, die man so nicht erwartet hätte. Außerdem war die floral bedruckte bunte Hose, kombiniert mit schlichtem Shirt in Hellbeige und roten Longblazer der Hingucker schlechthin. Ein Kompliment den Damen für ihren Mut und die tolle Präsentation!

Schließlich spielten auch die sozialen Medien an diesem Abend eine Rolle, denn die Dame mit den meisten Likes für ihr gepostetes Foto unter #ladiesnightpeter sollte ein Wochenende mit der neuen A-Klasse gewinnen. Am Ende durfte sich Stefanie Mocker freuen. Sie hatte sich mit Freundin Susanne Guse fotografiert und dafür 35 Likes erhalten (zu sehen auf unserer Facebook-Seite).

Am Ende stand ein Abend mit wundervollen Menschen und tollen Begegnungen zu Buche ein Abend, an den sich die Ladies sicher gern und nachhaltig erinnern werden. Denn SIE waren die Hauptpersonen ganz nach dem Motto von „She´s Mercedes!
Hier einige Fotoimpressionen