Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
8. Nordhäuser Schulranzentag lockte hunderte Besucher in unser Opel-Haus

Kinder, Ranzen, Zuckertüten

Dienstag, 30. Januar 2018, 11:26 Uhr
Ranzen in Hülle und Fülle. Auch diese kleine Lady hat ihren Lieblingsranzen gefunden.

NORDHAUSEN. Hunderte Kinder eroberten mit ihren Eltern am Samstag unser Opel-Autohaus beim 8. Nordhäuser Schulranzentag. Und die meisten von ihnen fanden hier genau den Schulranzen, von dem sie schon immer geträumt hatten.

Anfassen, aufprobieren und bestaunen konnten die künftigen Schulanfänger das Symbol fürs „Großsein“ schlechthin: den Schulranzen. Die ganze Vielfalt von Farben und Formen führender Marken hatten Fachhändler Uwe Staudenmayer und sein Team zum Schulranzentag mitgebracht.

Alles, was die Kinder für ihren großen Tag und darüber hinaus brauchen, konnten sie bestaunen und ausprobieren. Die Füllhalter-Teststation war ebenso gut besucht wie der Sehtest von Fielmann oder die AOK-Beratung zur gesunden Ernährung.

Auf den richtigen Schulweg wurden sie am Reaktionstestgerät der Kreisverkehrswacht vorbereitet. Logisches Denken und schnelle Reaktion waren an den Animationsständen des Kreissportbundes gefragt.

Wow, war das ein Tag! So viele schöne Dinge begeisterten die zukünftigen Abc-Schützen: Ranzen in Hülle und Fülle, Schultüten in riesiger Auswahl und viele Kleinigkeiten, die das künftige Schulkind richtig glücklich machen. - Und leckeren Kuchen und Bratwürstchen gab´s auch noch!