Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
OPEL-Autohaus Peter und Kunden füllten Vereinskonto auf

300 Euro-Spende für VFR-Kicker

Freitag, 29. November 2019, 11:20 Uhr
Lokaltermin im Osteroder OPEL-Haus: Centerleiter Martin Lohoff und Serkan Akinci übergeben den Spendenscheck an Jörg Stützer und Manfred Hellmich (rechts).

OSTERODE. 300 Euro für das Vereinskonto des VFR Dostluk e.V. gab es am 27. November per Spendenscheck im OPEL-Autohaus Peter in Osterode.
Centerleiter Martin Lohoff hatte zur Markteinführung des neuen Opel Corsa die Kunden um einen Euro für den guten Zweck gebeten.

So kamen aus dem Erlös für Kaffee, Kuchen und Bratwürstchen 200 Euro zusammen. Die Geschäftsführer Helmut und Andreas Peter legten noch einen Hunderter drauf.

„Von der Region für die Region dieses Ansinnen verbanden wir mit der Bitte um die Spenden. Und unsere Kunden haben toll mitgemacht, um die Fußballer zu unterstützen“, freute sich Martin Lohoff.

Zur Scheckübergabe waren Jugendleiter Jörg Stützer und 1. Vorsitzender Manfred Hellmich (rechts) ins Autohaus gekommen. „Das Geld ist in unserem neugegründeten Verein sehr willkommen“, erklärte Manfred Hellmich. „Wir spielen mit den beiden Herrenmannschaften in der Bezirksliga und in der Kreisklasse. Außerdem sind unter dem Dach des VFR Dostluk noch 11 Jugendmannschaften und eine Altherrenmannschaft vereint. Da ist jede Spende sehr willkommen. Vielen Dank!“