Notdienst / Service
Facebook Twitter Googleplus Instagram YouTube
Peter Standorte schließen
9. Berufsaktionstag des BBZ: "Finde Deine Zukunft ..." begeisterte

Schauen, probieren, gewinnen

Mittwoch, 26. Juni 2019, 15:41 Uhr
Unser Team vom Peter-Stand: Moritz Arenswald, Philipp Hanuschke, Amelie Klöppel und Ausbildungsleiter Achit Tölle.

NORDHAUSEN. Für alle Schüler, die demnächst die Schule beenden und auf der Suche nach einer passenden Ausbildung sind, war der 9. Berufsaktionstag der Verkehrs- und Logistikbranche am vergangenen Samstag genau das Richtige. Sie konnten schauen, sich ausprobieren, vielleicht ihren Traumberuf finden und gewinnen.

Informationen aus erster Hand vermittelten die Unternehmen der Verkehrs- und Logistikbranche: Speditionen, Transporteure, Autohäuser, Logistiker und kommunale Verkehrsbetriebe. Organisiert hatte den Berufsaktionstag das Berufsbildungszentrums für den Straßenverkehr (BBZ) Nordhausen. Auch ein Team unserer Peter-Gruppe war mit Infos und einer Aktion zum Mitmachen auf dem Autodrom dabei. Das Augenmerk unserer Peter-Gruppe liegt auf den Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen sowie auf der Präsentation als Nutzfahrzeug-Profi.

Gemeinsam mit Ausbildungsleiter Achit Tölle standen die Auszubildenden Amelie Klöppel (Fahrzeuglackiererin), Philipp Hanuschke (Kfz-Mechatroniker) und Moritz Arenswald (Automobilkaufmann) den Gästen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Vielseitige Informationen zu Berufsinhalten, Zugangsvoraussetzungen und Karrierechancen sollten das Interesse von Schülern für einen unserer Ausbildungsberufe Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer, Fachkraft für Lagerlogistik und Automobilkaufmann wecken. Natürlich waren in allen Berufen auch weibliche Interessenten angesprochen!

Eingebettet war der Tag in ein informatives Rahmenprogramm, das in diesem Jahr unter anderem alternativen Kraftstoffe wie z. B. LNG und Wasserstoff sowie alternativen Antrieben gewidmet war.

Tempo war gefragt bei der Radwechsel-Aktion an unserem Peter-Stand. Wer schafft es in der kürzesten Zeit? Es war der 14-jährige Maurice Röhrich aus Hohengandern. In 1 Minute und 43 Sekunden löste er die 5 Radmuttern des OPEL Grandland X, nahm das Rad ab und befestigte es wieder. Damit stellte er selbst das Peter-Team in den Schatten, das sich gegenseitig herausgefordert hatte.

Nun nimmt er an der großen Auslosung des BBZ teil, bei der die besten Akteure ein I-Pad, ein Navi und eine Foto-Kamera gewinnen können. Der Gewinner wird vom BBZ informiert.