308 GTI

Fahrzeug-Daten

Marke:
Peugeot
Typ:
PKW
Verbrauch*
 
innerorts:
8,1 l/100 km
 
außerorts:
4,9 l/100 km
 
kombiniert:
6,0 l/100 km
CO2 Emission*:
139 g/km
Effizienzklasse*:
C

unser Service

308 GTi

Wie baut man den ultimativen kompakten Sportwagen? Ganz einfach: Indem man ihn von den Ingenieuren von PEUGEOT Sport entwickeln lässt. Das Ergebnis: Der neue PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT Sport mit 200 kW / 272 PS. Ein Sportauto von Automobilbegeisterten für Automobilbegeisterte. Der Mythos GTi war nie lebendiger...

SPORTLICHKEIT
Warum nicht gleich direkt zeigen, was man kann? Ein um 11 mm tiefergelegtes Fahrwerk, 19"- Alufelgen „Carbone“ – die Modellreihe des 308 GTi by PEUGEOT Sport verspricht bereits auf den ersten Blick reine Sportlichkeit und überschäumendes Temperament. Und natürlich besitzt sie auch darüber hinaus alle für einen Sportwagen typischen Merkmale: Doppelauspuff, Bremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und rote Bremssättel vorn im charakteristischen Look von PEUGEOT Sport, ein Kühlergrill mit Rennflaggenmuster, GTi-Logos an den vorderen Kotflügeln und der Heckklappe, großzügige Lufteinlässe für den Ladeluftkühler oder aerodynamische Luftleitelemente unten an den Stoßfängern. Kurzum: Alles, was Sportwagen- und GTi-Fans sehen möchten.

LEISTUNG
Achtung! Weiterlesen könnte Herz-Rhythmus-Störungen verursachen. Denn die Ingenieure von PEUGEOT Sport hatten die explizite Leistungsbeschreibung, einen temperamentvollen, kompakten und sicheren Sportwagen für ultimativen Fahrspaß zu entwickeln. Und sie haben diese Anforderung in allen Bereichen wie Fahrwerk, Motoren, Bremsen oder elektronischen Assistenzsystemen auch in vollem Umfang umgesetzt.

Das bedeutet im Klartext: Der sportliche Kompaktwagen PEUGEOT 308 GTi hat 200 kW / 272 PS*. Er beschleunigt in nur 6,0 s von 0 auf 100 km/h und schafft 1.000 m aus dem Stand in nur 25,3 s. Sein Fahrgestell wurde von Rennfahrern eingestellt. Der Einspritzdruck des Motors wurde auf 200 bar gesteigert. Und der Sound der Auspuffanlage ist besonders sportlich ausgelegt.

Herzklopfen? Nun, das ist noch längst nicht alles. Sein Torsen®-Sperrdifferential garantiert bei jedem Belag und jeder Witterung den optimalen Antrieb. Und eine spezielle senkrechte Aufhängung vorn sorgt für höhere Federsteifigkeit. Herzrasen? Wir haben gewarnt...

*308 GTi 1.6l THP STOP & START 200 kW: Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km: 6,0; CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 139.


SPORT-PAKET
Das Sport-Paket macht das Fahrerlebnis in diesem sportlichen Kompaktwagen noch intensiver: Ein Druck auf die Sport-Taste der Mittelkonsole genügt – und schon sorgen veränderte Fahrparameter für noch mehr Dynamik. Und das spürt man in diesem Sportwagen mit jeder Faser seines Körpers. Das Gaspedal reagiert noch sportlicher, der Motor klingt noch satter und die Anzeige des Kombiinstruments verändert sich von Weiß in Rot. Außerdem werden nun Informationen zum Fahrzeugbetrieb wie z.B. Leistung, Ladedruck, geliefertes Drehmoment oder Längs- und Querbeschleunigung angezeigt.


DESIGN
Vom PEUGEOT 308 GTi kann man nicht die Hände lassen: Hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung, perfekt abgestimmte Komponenten – die Qualität dieses Sportwagens fühlt man in jedem kleinen Detail.

Seine rasante „Coupe Franche“ Lackierung in Ultimate-Rot und Perla-Nera-Schwarz wird exklusiv von einer Spezialwerkstatt durchgeführt. Die messerscharfe Linienführung dieses temperamentvollen Farbschemas versinnbildlicht den dominanten Charakter des neuen 308 GTi by PEUGEOT Sport und wirkt besonders dynamisch. Sexy dazu: LED-Blinker mit Lauflicht.*

*Beleuchtung mit 100 % Leuchtdioden

Übersicht

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem »Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen« entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

0.0002